​Selfnation eröffnet Pop-up Store in Zürich

Das Schweizer Denim-Start-up Selfnation eröffnet einen eigenen Pop-up Store in Zürich. Bekannt für maßgeschneiderte Jeans und Chinos für Frauen und Männer per Mausklick, zeigt Selfnation ab sofort seine aktuellen Kollektionen im Pop-up Store im Herzen Zürichs.

Selfnation

Zu Gast bei Echo Art Deco bei Talacker 41, können Kunden nun auf 20 Quadratmetern alle Modelle im physischen Store begutachten und ihre Favoriten auswählen. Selfnation reagiert damit auf die konkreten Bedürfnisse seiner Kunden, die das Material und die Produkte vor Kauf begutachten möchten. Gemäß dem Motto "Der Kluge reist im Zug", erstattet Selfnation im Rahmen einer Weihnachtsaktion  noch bis zum 31. Dezember allen Neukunden die ÖV-Hin- und Rückfahrt zum neu eröffneten Offline-Store.

Bereits seit 2013 produziert das Schweizer Fashion-Start-Up nachhaltige Jeans und Chinos in ihrer Schweizer Manufaktur. Alle Modelle werden per Maß gefertigt. Die Gründer von Selfnation, Andreas Guggenbühl und Michael Berli, entwickelten ein Online-Tool, das die perfekt sitzende Jeans mit einem mathematischen Algorythmus errechnet, der die individuelle Passform anhand von acht Körpermaßen ermittelt.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

DenimVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN