×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
10.05.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Asphaltgold wird Teil der Arklyz Group

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
10.05.2022

Asphaltgold, einer der führenden Streetwear-Onlineshops für Sneaker und Streetwear-Bekleidung in Europa, gehört ab sofort zum Markenportfolio der Arklyz Gruppe mit Sitz in der Schweiz.

Asphaltgold


Asphaltgold wurde 2008 gegründet und bietet verschiedene Lifestyle-Accessoires und Streetwear für Männer und Frauen an, die sich durch eine ansprechende Ästhetik, aber auch durch hochwertige Verarbeitung und eine bewusste Produktion auszeichnen.

Unter der Führung der Muttergesellschaft von The Athlete's Foot (TAF), der Arklyz Group, wird Asphaltgold weiterhin seine Online-Retail-Plattform in ganz Europa und sein Ladengeschäft in Deutschland betreiben.

Die Übernahme markiert den nächsten Schritt im strategischen Wachstum der Arklyz Group und verdeutlicht die Pläne, eines der weltweit führenden Unternehmen in der Branche zu werden.

Arklyz hat sich zum Ziel gesetzt, beide Marken weltweit zu expandieren und ihre Dynamik als Marktführer im Bereich der Spezialschuhe fortzusetzen. Asphaltgold wird dabei von der globalen Expertise und dem Ruf des Unternehmens profitieren, um sein Geschäft voranzutreiben.

"Die Übernahme von Asphaltgold war für uns eine strategische Entscheidung", sagte Param Singh, Eigentümer und CEO der Arklyz Group. "Das Unternehmen hat eine globale Online-Präsenz und Zugang zu exklusiven Markenkollektionen, was wir sehr schätzen und uns zunutze machen werden."

Die Sneaker- und Streetwear-Kette The Athlete's Foot betreibt derzeit 550 Geschäfte und E-Commerce-Shops in über 30 Ländern.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.