×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Authentic Brands holt Kiyoshi Nakamura für die Geschäftsentwicklung in APAC und Europa

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.04.2022

Die Authentic Brands Group (ABG) gab am Freitag die Ernennung von Kiyoshi Nakamura bekannt, der die Entwicklung neuer Geschäftsfelder im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa unterstützen soll.

Nakamura, eine erfahrene Führungskraft in der Sport- und Rundfunkbranche, "wird uns dabei helfen, auf dem Fundament aufzubauen, das wir in Japan und anderen wichtigen Gebieten gelegt haben", sagte Marc Rosen, Präsident des Bereichs Entertainment bei ABG, ohne eine konkrete Stellenbezeichnung zu nennen.

Kiyoshi Nakamura - ABG


"Kiyoshi Nakamura ist eine in Japan ansässige Führungskraft im Sport- und Unterhaltungsbereich und bringt wertvolle Einblicke und eine Fülle von Erfahrungen in den Bereichen globales Marketing und Broadcast-Management mit zu ABG", heißt es in einer ABG-Pressemitteilung weiter.
 
"Er wird Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten für die Marken des Unternehmens schaffen, das sein Portfolio weiter diversifiziert und seinen Fokus auf die Expansion in Japan und der weiteren asiatisch-pazifischen Region verstärkt.

Nakamura kommt von Dentsu Inc., wo er als Senior Vice President bei der globalen Marketing- und Werbeagentur tätig war und beim Erwerb der Marketing-, Übertragungs- und Hospitality-Rechte für die Olympischen Spiele, die Rugby-Weltmeisterschaft, die FIFA-Weltmeisterschaft und die Asienspiele mitwirkte.
 
Er sicherte sich 2015 zudem ein Drittel der führenden NFL-Agentur Athletes First und war maßgeblich an der Beschaffung von mehr als 3 Milliarden US-Dollar aus lokalen Sponsorengeldern für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio beteiligt. Darüber hinaus war er von 2018 bis 2021 Vorstandsmitglied beim Sportabonnement-Videostreamingdienst DAZN.
 
"Ich freue mich sehr, zu ABG zu stoßen, das über ein beeindruckendes globales Portfolio verfügt, zu dem Marken wie Marilyn Monroe, Elvis Presley, Shaquille O'Neal, Sports Illustrated und die kürzlich erworbenen Marken Reebok und David Beckham gehören", sagte Nakamura.
 
"Ich freue mich darauf, mit dem äußerst talentierten ABG-Team zusammenzuarbeiten und auf dem großartigen Fundament und dem Wachstumspotenzial des Unternehmens aufzubauen."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.