×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.12.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Balmain ernennt Tancrède de Lalun zum neuen Group Director of Merchandising

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.12.2020

Balmain hat Tancrède de Lalun zum neuen Group Director of Merchandising des Pariser Modehauses ernannt.

Tancrède de Lalun


Als Absolvent des Institut Français de la Mode verfügt de Lalun über langjährige Erfahrung im Bereich Merchandising und Luxusgüter.
 
Zu Beginn seiner Karriere arbeitete de Lalun für Louis Vuitton Malletier als Worldwide Retail Merchandiser für Lederwaren und Accessoires und war bei Loewe als Senior Vice President Merchandising tätig.

Zuletzt arbeitete er als Global Merchandising Director bei Maison Margiela. De Lalun ist in der Pariser Modeszene eine bekannte Persönlichkeit und war zudem Fashion Director für Herren- und Damenbekleidung im Pariser Kaufhaus Printemps.
 
Die Ernennung des Managers ist zum 1. Dezember 2020 wirksam. Er wird an Jean-Jacques Guével berichten, der im vergangenen Jahr um diese Zeit zum CEO von Balmain ernannt wurde. De Lalun tritt die Nachfolge von Olivier Germain an.
 
"In seiner neuen Funktion ist Tancrède für die Festlegung der Merchandising-Strategie und -Politik für alle Produkte der Marke und deren Einsatz in allen Ländern, in denen Balmain tätig ist, verantwortlich", so das Haus in einer Mitteilung.
 
Balmain, das in den letzten zehn Jahren unter der kreativen Leitung des Designers Olivier Rousteing ein rasantes Wachstum erlebt hat, befindet sich im Besitz von Mayhoola, einem Investitionsvehikel der katarischen Königsfamilie.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.