Balmain hat ein neues Logo

Balmain setzt seine Verwandlung zur globalen Luxusmarke fort. Das 2016 vom katarischen Investmentfonds Mayhoola übernommene Pariser Label schaltete im vergangenen Jahr bei der internationalen Expansion einen Gang höher. Nun präsentiert das Modehaus ein neues Logo mit serifenlosen Buchstaben, das schlichter und eleganter wirkt. Balmain Paris erhält so ein Logo aus zwei übereinandergelegten Großbuchstaben. Das P (für Paris oder für Pierre Balmain) verfließt mit dem B, wobei die zwei Lettern Schwarz auf Weiß stehen und von einem Kreis umrundet werden.


Das neue Logo auf den T-Shirts der Pre-Fall-Collection 2019 - Balmain

"Ein zeitgenössisches, schlichtes und mutiges Logo für dieses Traditionshaus, das das Erbe des Originals würdigt und allen verdeutlicht, dass es für ein französisches Modehaus steht, das mit seiner Zeit geht", bringt es Kreativdirektor Olivier Rousteing in einer Mitteilung auf den Punkt. Ziel war es, die Marke dem größtmöglichen Publikum auf einen Blick erkenntlich zu machen, analog zum F von Fendi, den Gs von Gucci und dem doppelten C von Chanel.

"Das Logo von Balmain war seit dem Ende der 1950er Jahre nicht überarbeitet worden. Die Marke führte mit Pierre Balmain zwar eine Zweitlinie, doch wurde diese 2017 aufgehoben", erklärte ein Sprecher des Hauses auf Anfrage.

"Das Logo wurde von der Pariser Designagentur Adulte Adulte entworfen. Die Marke enthüllt damit ihr erstes Monogramm, das auch auf Accessoires und Bekleidungsstücken verwendet werden kann", so der Sprecher weiter.


Das Monogramm ist auf den Accessoires auf den ersten Blick erkennbar - Balmain

Das neue Logo-Monogramm von Balmain wurde bereits in der Pre-Fall-Collection 2019 verwendet, die in den kommenden Tagen eingeführt wird. So prangt es insbesondere auf Gürteln, Taschen und T-Shirts, wurde aber auch ganz diskret auf verschiedene Schuhmodelle gestanzt.

Nach dem Launch wird das neue Logo auch auf der überarbeiteten Website des Hauses eingeführt, wie auch in den Läden.
 

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterLuxus - VerschiedenesMedienKreation
NEWSLETTER ABONNIEREN