×
Veröffentlicht am
20.05.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Birkenstock launcht Kollektion mit Adererror

Veröffentlicht am
20.05.2022

Going East: Birkenstock hat eine Kollektion mit  Adererro gelauncht. Das südkoreanische Outerwear-Label hat dafür Sandalen-Modelle überarbeitet und mit Wintersport-Details und eigenem Branding versehen.

Adererror hat vier Modelle überarbeitet und mit Wintersport-Details und eigenem Branding versehen. - BIRKENSTOCK


Der Schnallenverschluß der Modelle Gizeh, Arizona und Milano ist inspiriert vom Adererror-Slogan "But near missed things", der die Vorliebe der Marke für ungewohnte und einzigartige Details widerspiegeln soll. Das vierte Modell, der robuste A630 PU Clog, bleibt seinem ursprünglichen Design treu und ergänzt das Trio.

Jedes der vier Modelle ist mit einem gebrandeten Silikon Badge in Form des charakteristischen Adererror-Blocklogos versehen. Die begleitende Kampagne steht unter dem Motto "Too passionate to stop". 

Die Kollektion wird seit Donnerstag, 19. Mai, über den Birkenstock-Onlineshop  1774.com und Adererror.com vertrieben. Ab dem 20. Mai sind die Modelle auch in den Stores von Adererror erhältlich bevor sie am 21. Mai weltweit bei ausgewählten Einzelhändlern vertrieben werden. VK-Preise liegen zwischen 190 Euro und 240 Euro.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.