×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
25.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Boohoo Group ernennt JD Sports-Manager zum neuen CEO von Debenhams

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
25.01.2022

Debenhams hat einen neuen CEO. Das zur Boohoo Group gehörende Online-Kaufhaus hat den Multichannel-Chef von JD Sports Fashion auf den Spitzenposten geholt.

Debenhams


Der neue CEO Daniel Finley schrieb auf LinkedIn: "Nach einem unglaublichen Jahrzehnt als Group Multichannel Director bei JD Sports Fashion habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, eine neue Herausforderung anzunehmen. Ich freue mich, dass ich nach der Übernahme durch die Boohoo Group im vergangenen Jahr meine neue Rolle als CEO von Debenhams antreten kann."

"Ich freue mich darauf, die Leitung einer großartigen britischen Traditionsmarke zu übernehmen und auf den Fortschritten aufzubauen, die das Team seit der Übernahme gemacht hat."

Boohoo hatte das Unternehmen übernommen, nachdem ihm in den vergangenen Jahren die Umsätze weggebrochen waren und die coronabedingte vorübergehende Schließung der Läden dem Warenhaus den Rest gab. Zu Beginn der Pandemie, beantragte das Unternehmen ein Insolvenzverfahren, aus dem es aber schwerer herauskam, als es vielleicht erwartet hatte.

Boohoo erwarb schließlich die Marke, was insofern überraschte, als dass der CEO der Frasers Group, Mike Ashley, schon seit mehreren Jahren versucht hatte, die Kontrolle über das Unternehmen zu erlangen. Die Kehrseite der Boohoo-Übernahme war, dass alle Filialen geschlossen wurden, obwohl das Unternehmen zwischenzeitlich einen speziellen Beauty-Store eröffnet hatte.

Seitdem hat das Unternehmen Debenhams mit Marketingmaßnahmen unterstützt und hegt offensichtlich große Ambitionen, insbesondere angesichts seiner starken Position im britischen Beauty-Einzelhandel.

Die Ernennung eines Managers mit umfassender Multichannel-Erfahrung an die Spitze des Unternehmens wirft auch die Frage auf, ob stationäre Geschäfte in Zukunft wieder eine wichtigere Rolle für den Einzelhändler spielen könnten.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.