×
Veröffentlicht am
01.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Boss veröffentlicht erste Kampagne mit Chris Hemsworth

Veröffentlicht am
01.03.2021

Hugo Boss präsentiert die erste Modekampagne mit Schauspieler Chris Hemsworth. Der Hollywood-Schauspieler war bereits das Gesicht des Hugos Boss Parfüms Boss Bottled. Nun soll er als erster globaler Botschafter der Marke die Modekampagnen bis zum Jahr 2022 prägen.

Chris Hemsworth in seiner ersten Modekampagne für Boss - Boss


Die Kampagne, die den Casualisierungs-Prozess fortsetzt, an dem die Marke seit einiger Zeit arbeitet, wurde von dem Australier Georges Antoni fotografiert. Die Kampagnenbilder fangen den Schauspieler in Freizeitkleidung aus der neuen Frühjahr/ Sommer 2021-Kollektion ein und sollen "seinen lockeren Charakter und seinen natürlichen Sinn für Stil" widerspiegeln, erklärt Boss.
 
"Chris Hemsworth ist seit 2017 Teil der Boss-Familie als Gesicht unseres Boss Bottled-Duftes. Die Ernennung zum Gesicht der Modekampagne war also ein logischer Schritt. Er gehört zu einer Generation von Menschen, die anders darüber denken, was Erfolg bedeutet. Das ist für uns als Modemarke und die Kleidung, die wir kreieren, sehr relevant", sagt Ingo Wilts, Chief Brand Officer von Hugo Boss.

Die 360-Grad-Kampagne umfasst Digital-, Print- und Außenwerbung. Im Rahmen der Markenpartnerschaft wird das Unternehmen auch eine gemeinsame Boss-Kapselkollektion mit Fokus auf Nachhaltigkeit einführen. Durch diese Linie will Boss "seine führende Rolle als nachhaltiges Unternehmen in der Textilindustrie unterstreichen".
 
Die Ernennung von Chris Hemsworth als Markenbotschafter passt zu diesem verstärkten Fokus auf Nachhaltigkeit. Der Schauspieler setzt sich seit einigen Jahren für nachhaltige Themen ein und nutze "seine Popularität strategisch, um auf den Klimawandel und den Artenschutz aufmerksam zu machen", so Boss.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.