×

Camera della Moda: Carlo Capasa als CNMI-Präsident bestätigt

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
26.06.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die italienischen Modehäuser haben Carlo Capasa erneut ihr Vertrauen ausgesprochen. Der temperamentvolle Präsident der Camera Nazionale della Moda Italiana (CNMI) wurde zum vierten Mal in Folge an die Spitze der Modekammer gewählt und in seiner Funktion als Präsident und geschäftsführendes Aufsichtsratsmitglied bestätigt.


Carlo Capasa - SGP


An der Generalversammlung der höchsten Instanz der italienischen Modebranche zog Carlo Capasa am Mittwoch Bilanz. Der Manager, der im Juni 2015 Mario Boselli an der Spitze des CNMI ablöste, sprach über die fünf Jahre, die er in seiner Funktion erlebt hat und ging auch ausführlich auf die aktuelle Lage ein. "Unser Verband war noch nie so vereint", freute er sich.

Für das Mandat 2020-2022 wurde auch der neue Aufsichtsrat der Modekammer gewählt. In diesem finden seit 1958 die wichtigsten italienischen Modehäuser zusammen. Die meisten Big Player der italienischen Mode, die bereits in diesem Gremium saßen, wurden wiedergewählt, nur Tomaso Trussardi und Lavinia Biagiotti Cigna sind ausgetreten. Auf sie folgen Serge Brunschwig, CEO von Fendi und Alfonso Dolce, Geschäftsführer von Dolce & Gabbana. Das Mailänder Modehaus kehrt somit zur Camera Nazionale della Moda Italiana zurück, aus der es 1998 ausgetreten ist. Jacopo Venturini, der bei Valentino auf Stefano Sassi folgte, erbt auch dessen Platz im Aufsichtsrat.

An der Seite von Carlo Capasa stehen insgesamt 14 Mitglieder, die alle einstimmig gewählt wurden: Patrizio Bertelli (Prada), Marco Bizzarri (Gucci), Serge Brunschwig (Fendi), Alfonso Dolce (Dolce & Gabbana), Jacopo Etro (Etro), Giovanna Gentile Ferragamo (Salvatore Ferragamo), Massimo Ferretti (Aeffe), Luigi Maramotti (Max Mara Fashion group), Angela Missoni (Missoni), Renzo Rosso (OTB), Remo Ruffini (Moncler), Carla Sozzani (Carla Sozzani Editore), Iacopo Venturini (Valentino) und Ermenegildo Zegna (Ermenegildo Zegna HoldItalia). Ergänzt wird das Gremium durch die Ehrenpräsidenten Mario Boselli und Beppe Modenese.
 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.