×
Von
Reuters API
Veröffentlicht am
21.09.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Cavalli eröffnet mit Damac einen 545 Millionen Dollar teuren Luxus-Wolkenkratzer in Dubai

Von
Reuters API
Veröffentlicht am
21.09.2021

Das italienische Modehaus Cavalli gab am Montag bekannt, dass es in Zusammenarbeit mit dem Immobilienentwickler Damac Properties einen 545 Millionen Dollar teuren Luxus-Wolkenkratzer in Dubai eröffnen wird – ein erster Schritt, um der Luxusmarke neuen Schwung zu verleihen.


Im November 2019 rettete Damac-Gründer Hussain Sajwani die in Florenz ansässige Gruppe durch seine private Investmentgesellschaft Vision Investments, die zur DICO-Gruppe gehört, welche Luxusresorts, Hotels und Einkaufszentren besitzt.

"Dies ist ein aufregendes Kapitel für die ikonische italienische Modemarke, und ich bin begeistert, den Cavalli-Turm nur wenige Tage vor der Mailänder Modewoche zu eröffnen, um die Wiedergeburt der Modelegende zu illustrieren", sagte Cavalli-Eigentümer und ehemaliger Damac-Vorsitzender Sajwani in einer Erklärung.

Er fügte hinzu, dass das Multi-Millionen-Projekt "eine nahtlose Erweiterung von (Cavallis) Vision jenseits von Mustern, Kleidungsstücken und sensationellen Laufstegen" sei.

© Thomson Reuters 2021 All rights reserved.