×
Veröffentlicht am
18.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Chronext verstärkt Vorstand

Veröffentlicht am
18.02.2021

Chronext verstärken ihren Vorstand. Die Plattform für Luxusuhren hat den ehemaligen Ebay-Manager Jacob Fonnesbech Aqraou als Chairman of the Board an Bord geholt. 

Jacob Fonnesbech Aqraou (l.) undHamdi Chatti verstärken den Vorstand der Luxusuhren-Plattform - Chronext


Aqraou soll mit seiner Expertise im Tech-Bereich vor allem das Online-Wachstum von Chronext weiter ausbauen. Er war zuletzt Senior Vice President EMEA bei Ebay und konnte den Aufstieg des Auktionshauses zum global agierenden Markplatz mit vorantreiben. Dazu ist er als Unternehmer Investor zahlreicher Start-ups und Tech-Unternehmen, u.a. bei TeamViewer, Chairman bei Wallapop, Phase One und Capture One.

Darüber hinaus wird künftig Hamdi Chatti den Vorstand von Chronext verstärken. Der ausgewiesene Experte für Luxusgüter bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Uhrenbranche mit. Er war für LVMH und Richemont in diversen führenden Positionen tätig, u.a. für Cartier, Piaget und Montblanc, bevor er als Chief Executive Officer Timepieces zu Harry Winston wechselte, wo er vor allem die Expansion im mittleren Osten vorantrieb.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jacob Fonnesbech Aqraou und Hamdi Chatti zwei herausragende Experten ihres Fachs für das Board von Chronext gewinnen konnten. Jacob wird uns als ausgewiesener Spezialist für digitale Marktplätze dabei entscheidend unterstützen das Wachstum von Chronext weiter zu stärken. Darüber hinaus haben wir mit Hamdi einen hervorragend vernetzten Manager der Luxusgüterbranche als neues Mitglied im Board", fasst Philipp Man, CEO und Co-Founder von Chronext, die personellen Verstärkungen zusammen. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.