×
Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.05.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty ernennt Andrew Stanleick zum CEO von Kylie Jenners Beauty-Marken

Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.05.2021

Der Kosmetikkonzern Coty Inc. gab am Mittwoch die Ernennung von Andrew Stanleick zum CEO der von Promi und Influencerin Kylie Jenner gegründeten Beauty-Marken bekannt.

Reuters


Stanleick wird darüber hinaus die Geschäftsaktivitäten des Reality-TV-Stars Kim Kardashian West für Coty leiten, um die globale Expansion und die Einführung neuer Produktkategorien voranzutreiben, teilte das Unternehmen mit.

Derzeit ist er bei Coty als Group Executive Vice President für die Region Americas zuständig.

Kris Jenner, die bisher als Interims-CEO ihrer eigenen Marken tätig war, wird als Board Member weiterhin eng in die startegischen Partnerschaften zwischen den Marken und Coty eingebunden bleiben, teilte das Unternehmen mit.

Andrew Stanleick kam im September 2017 zu Coty, nachdem er fast fünf Jahre bei der US-Luxusmarke Coach und mehr als ein Jahrzehnt bei L'Oreal gearbeitet hatte. Er wird seine neuen Aufgaben zusätzlich zu seiner aktuellen Rolle übernehmen, so Coty.

Im vergangenen Jahr erwarb Coty einen 20-prozentigen Anteil an der Make-up-Marke KKW von Kim Kardashian West.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.