×
Veröffentlicht am
09.01.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Das Duo Edita Vilkevičiūtė und Liu Wen sind die neuen Gesichter von Esprit

Veröffentlicht am
09.01.2014

Nach der Schotten-Look-Saison mit Astrid Munoz, hat Esprit sich für Edita Vilkevičiūtė und Liu Wen als Gesichter der nächsten Kampagne entschieden. Letztere war vor einem Jahr zusammen mit Dree Hemingway die Werbeträgerin des Unternehmens. Im Frühjahr 2014 steht sie an der Seite von Edita Vilkevičiūtė.

Esprit kehrt für die Frühjahrskampagne in sein Heimatland USA zurück


Die 25-jährige Litauerin lief auf Modenschauen für Balenciaga, Chanel, Dries van Noten, Miu Miu, Louis Vuitton und Burberry Prorsum. Von 2008 bis 2010, lief sie für Victoria’s Secret, wo sie Liu Wen begegnete, der ersten Chinesin, die an der Modenschau der Unterwäschemarke teilnahm. Die aus Yongzhou stammende Liu Wen war schon das Gesicht von Estée Lauder, de Marni, Lane Crawford, Diesel, Calvin Klein, Benetton etc.

Die Kampagne namens I am Esprit wurde von dem New Yorker Fotografen Lachlan Bailey geshootet. Die Landschaft der Isle of Skye wird nun von Utah und der Wüste Najavo ersetzt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.