×
Veröffentlicht am
02.12.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Decathlon weitet Angebot emissionsreduzierter Lieferungen aus

Veröffentlicht am
02.12.2022

Decathlon Deutschland hat seine nachhaltig ausgerichteten Serviceleistungen 2022 weiter ausgebaut: Nach dem Start von Buy Back, erweitert das Unternehmen nun seine Next-Day-Lieferung mit reduzierten CO2-Emissionen um weitere Städte.

DECATHLON


Darunter versteht der Sportartikelanbieter eine Zustellung von Bestellungen bereits am Folgetag mit elektrisch betriebenen Lastenfahrrädern. Diese sparen im Vergleich zu den üblichen Transportmitteln wie beispielsweise einem Lieferwagen Kohlendioxid (CO2) ein. Damit möchte das Unternehmen seinen Kund:innen eine umweltbewusste Alternative zum Normalversand ermöglichen.

Nach einem Pilotprojekt in den Münchener Filialen Elisenhof und Mona-Center mit dem lokalen Partner Glocally, erweitert Decathlon jetzt sein Angebot in Richtung Berlin und Köln.

In Berlin ist ab sofort die Next-Day-Lieferung per Lastenrad über die Berliner Filiale am Alexanderplatz möglich. Insgesamt können damit 163 Berliner Postleitzahlgebiete beliefert werden. Auch die gewünschte Lieferzeit können Kunden angeben.

In Köln sind es 38 Postleitzahlgebiete, die über den Store in Köln-Marsdorf bedient werden. In Berlin und Köln setzt Decathlon das Projekt gemeinsam mit dem Lieferdienst Fairsenden um. Weitere Städte wie Hamburg oder Frankfurt seien bereits in Planung.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.