×
Veröffentlicht am
04.03.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Design-Chefin Katja Foos verlässt Marc Cain

Veröffentlicht am
04.03.2021

Design Director Katja Foos soll Marc Cain nach nur einem Jahr verlassen haben. Foos hatte im Januar 2020 die Stelle beim Premium-Label aus Bodelshausen angetreten und sollte Marc Cain "im Sinne des aktuellen Zeitgeistes" weiterentwickeln.

Design Director Katja Foos soll Marc Cain verlassen - Marc Cain


Kaja Foos wechselte 2020 von Dorothee Schumacher zu Marc Cain, wo sie bis 2017 zwölf Jahre lang die Position Head of Knitwear & Jersey innehatte und als Illustratorin arbeitete.
 
Bei Marc Cain sollte Kaja Foos "den gesamten kreativen und visuellen Markenauftritt der einzelnen Linien" verantworten, erklärte das Unternehmen im vergangenen Jahr. Zu ihrem Aufgabenbereich zählten somit die Bereiche Collections, Sports, Additions, Essentials sowie Bags & Shoes von Marc Cain.

Dass Foos Marc Cain nach nur so kurzer Zeit wieder verlässt, hatte die "Textilwirtschaft" als erstes berichtet. Weiter will das Magazin aus informierten Kreisen erfahren haben, dass die Stelle nicht neu besetzt werde soll. Auf Anfrage von FashionNetwork.com erklärte Marc Cain, dass es dazu seitens des Unternehmens "kein Statement und auch keine Pressemitteilung" geben werde.

Seit dem Ausscheiden der früheren Design-Chefin Katja Konradi im Sommer 2019 hatte das Unternehmen damit begonnen, seinen Kreativbereich neu zu ordnen. Anfang des Jahres holte Marc Cain zudem Sonja Balodis, zuvor CEO bei Comma, in die Geschäftsführung.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.