×
Veröffentlicht am
27.05.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Designer Outlets Wolfsburg: Wiedereröffnung mit Petrol Industries und Sunglass Hut

Veröffentlicht am
27.05.2020

Auch die Designer Outlets Wolfsburg haben vor wenigen Tagen wieder geöffnet. Mit dem Neustart sind auch Sunglass Hut und Petrol Industries Mieter des 20.000 Quadratmeter großen niedersächsischen FOC. 

Blick auf den neueröffneten Store von Tom Tailor in dem Wolfsburger FOC. - designer outlets


Zudem wurden viele der rund 80 Outlet-Stores umgebaut und modernisiert, u.a. die Stores von Puma, Bugatti, Nike, Camel Active und vor allem Tom Tailor, die ihren Shop aufwendig überarbeitet haben. 

Im Store von Sunglass Hut, direkt neben Michael Kors gelegen, gibt es damit ab sofort Sonnenbrillen von Ray Ban, Prada, Burberry, Dolce & Gabbana, Versace und Armani. "Das ist eine wichtige Abrundung des Sortiments mit einer Produktgruppe, die uns gefehlt hat", so Center-Manager Michael Ernst.

Zwischen WMF und Columbia beheimatet ist der neue Outlet Store von Petrol Industries. Bei dem 1989 gegründeten, niederländischen Label, treffen Fashion und Motorsport aufeinander. Das Sortiment in Wolfsburg umfasst Denim und Vintagewear für Herren.  

Weitere Neueröffnungen sollen im Laufe des Jahres noch folgen, u.a. mit einem Store des Bestseller-Labels Only. 

"Ein Datum können wir noch nicht verraten, aber es wird nicht mehr lange dauern", fügt Ernst hinzu. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.