Designerin Birgit Moser gewinnt Haute Couture Austria Award

Bei der 15. Verleihung des Haute Couture Austria Awards im Wiener Raimund Theater, konnte Birgit Moser die Jury mit einer Abendrobe in Schwarz-Weiß und architektonischer Silhouette überzeugen.

Andreas Tischer, Haute Couture Austria Award

Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautete "Noir et Blanc – La Collection de Diamants". Die 50 Designer kreierten anlässlich der 15. Edition des Awards eine Jubiläumskollektion, die in Kooperation mit den Vereinigten Bühnen Wien entworfen wurde und im Zeichen von "Musical trifft Mode" stand. Alle Looks wurden im Rahmen einer Gesamtinszenierung mit dem Erfolgsmusical "I am from Austria" vorgeführt. 

Birgit Moser gewann den Award in der Kategorie "Schneiderkunst" für eine raffinierte schwarz-weiße Abendrobe mit Brustpanzer in Dreiecksform und langer weißer Schleppe. Seit 2014 ist Moser an Theatern in ganz Europa als Kostümbildnerin tätig. Seit Kurzem vertritt sie als Kärntner Innungsmeisterin darüber hinaus 123 Mitglieder aus der Mode und Bekleidungstechnik.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - VerschiedenesKreation
NEWSLETTER ABONNIEREN