×
Veröffentlicht am
27.05.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Eduard Dressler mit neuem Head of Design

Veröffentlicht am
27.05.2020

Christian Fenske ist neuer Head of Design bei Eduard Dressler. Fenske hatte bisher die Position des Senior Product Managers inne und ersetzt nun den 2019 ausgeschiedenen Designchef Christian Braun. Durch die enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführer und Interims-Designchef Dieter Reinert sei der 46-Jährige optimal auf die neue Aufgabe vorbereitet, heißt es seitens des Labels der Brinkmann-Gruppe.

Christian Fenske ist neuer Head of Design - EDUARD DRESSLER


Fenske arbeitete vor seinem Start in Großostheim bei Costume National, Hugo Boss und Joop. Durch seine langjährige Firmenzugehörigkeit bei Eduard Dressler sei er fest in die Markenwelt des Menswear-Spezialisten eingebunden.

"Wir freuen uns sehr Christian Fenske als Head of Design gewonnen zu haben, denn er hat ein feines Gespür für kosmopolitische Trends. Durch seine Kreativität wird er die Kollektion nicht nur mit entspannten Looks bereichern, sondern auch auf Basis der Markenwerte weiterentwickeln", erklärt Geschäftsführer Dieter Reinert.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.