×
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.10.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Elena Mirò macht es auch eine Nummer kleiner

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.10.2012



Die in Alba (Piemont) ansässige  Miroglio Gruppe (u.a auch Motivi, oltre, Fiorella Rubino) hat mit dem Launch der neuen Linie „For.Me Elena Miro“ den Startschuss für eine kurvenreiche Entwicklung gesetzt. Die neue Linie ist die Weiterentwicklung des Designer-Plus-Size-Labels Elena Miro und wurde am 19. September in Mailand vorgestellt. Die neue Linie bedient die Konfektionsgrößen 38 bis 46, was nach eigenen Erhebungen die meist getragenen Größen in Italien und Europa sind. Die Hauptlinie Elena Miro richtete sich bislang an die Größen 40 bis 54.
Die neue Linie steht für passgenaue Formen und ein auf die jeweilige Größe angepasstes Design mit entsprechender Schnittführung. Die Kollektion soll die weiblichen Formen mit glamourösen und verführerischen Looks betonen.
Die aktuelle For.Me Kollektion H/W12 wird ab dem 20. September in ausgewählten Elena Mirò Boutiquen in Europa vertrieben.

Foto: For.Me Elena Miro

© Fabeau All rights reserved.