×

Esprit eröffnet fünftes YES-Center

Veröffentlicht am
today 11.12.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Esprit hat sein fünftes YES-Center eröffnet. Es das bereits zweite in Bangladesch. Die Bildungszentren, die sich ausschließlich in Esprits Produktionsländern befinden, stehen für "Youth Empowerment through Skills" und sollen laut der Modekette junge Menschen unterstützen, "ihr Potenzial für eine erfolgreiche Zukunft vollends auszuschöpfen".

In den YES-Centern in Bangladesch liegt der Frauenanteil bei 80 Prozent. - ESPRIT

 
In Zusammenarbeit mit der YOU Foundation investiert Esprit eine Million Euro in den Aufbau der YES Centers. Innerhalb der Programme werden junge Menschen, insbesondere Mädchen, geschult und gefördert, um einen adäquaten Job zu finden.

In den vergangenen zwei Jahren habe sich das Programm als großer Erfolg erwiesen. Alleine im YES Center Bangladesch in Tangail seien bereits rund 500 Studenten, davon 80 Prozent Frauen, seit Projektbeginn im Mai 2018 ausgebildet worden.

Die Schulungsprogramme vor Ort umfassen u.a. eine grundlegende unternehmerische Ausbildung, Englischunterricht, PC-Schulungen sowie Grafik- und Modedesign und Ausbildungsanteile in Kosmetik und Wellness.

Esprit war 2017 mit den YES Centern in Pakistan, Vietnam und Indien gestartet. Allein In Pakistan haben demnach bereits 340 Studenten eine Anstellung nach ihrem YES-Abschluss Abschluss gefunden. In Indien werden laut Esprit derzeit 70 Frauen und Männer ausgebildet. 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.