×

Europa-Finanzchef Tjeerd van der Zee verlässt C&A

Veröffentlicht am
today 26.08.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tjeerd van der Zee, Chief Financial and Operating Officer von C&A Europa und Mitglied des C&A European Executive Boards (EEB) verlässt das Unternehmen. Sein Nachfolger wird Ralf Senden.


Tjeerd van der Zee verlässt C&A nach 30 Jahren - C&A


Tjeerd van der Zee verlässt C&A nach 30 Jahren, um sich neuen beruflichen Herausforderungen anzunehmen, wie das Unternehmen erklärt.

Ralf Senden, CFO von C&A Asien und Latein Amerika, wird mit Wirkung zum 1. September zum CFO von C&A Europa und zum Mitglied des EEB ernannt. Senden wird diese Verantwortlichkeiten zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion wahrnehmen.

"Ich danke Tjeerd herzlich für sein Engagement und seine Führungsarbeit in den vergangenen 30 Jahren. Er ist für den anhaltenden wirtschaftlichen Erfolg von C&A maßgeblich verantwortlich, insbesondere während der 18 Jahre, in denen er als Mitglied des EEB den Kurs des Unternehmens in unterschiedlichen Führungsrollen mitbestimmte", sagt Edward Brenninkmeijer, CEO von C&A Europa.
 
Ralf Senden wird an Brenninkmeijer berichten, der von van der Zee auch die Aufgaben des COO übernimmt.
 
"Ich freue mich, dass wir mit Ralf einen erfahrenen Finanzvorstand gewinnen konnten, der mit dem Unternehmen und dem Einzelhandel bestens vertraut ist", so Edward Brenninkmeijer.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.