×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Forever 21 ernennt Winnie Park zur CEO

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.01.2022

Der US-amerikanische Modehändler Forever 21 hat am Mittwoch die Ernennung von Winnie Park zum Chief Executive Officer mit sofortiger Wirkung bekannt gegeben.

Winnie Park - Forever 21


Park kommt von Paper Source zu Forever 21, wo sie in den letzten sechs Jahren als CEO tätig war. In ihrer Rolle bei Paper Source leitete sie die Transformation der Marke von einem stationären Einzelhändler zu einer Lifestyle-Marke mit einer starken digitalen Plattform, die soziale Netzwerke, digitale Inhalte, Online-Abonnements und Partnerschaften umfasst. Sie begleitete zudem den Verkauf der Marke an eine Tochtergesellschaft von Barnes & Noble.

In ihrer neuen Funktion berichtet Park an Marc Miller, CEO von SPARC, der Muttergesellschaft von Forever 21 – einer 50:50-Partnerschaft zwischen Simon Property Group und Authentic Brands Group.

"[Park] ist eine inspirierende Führungspersönlichkeit und Teambuilderin, die umfassende Omnichannel-Erfahrung und eine Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Unternehmen mit besonderen Stärken in den Bereichen Strategie, Merchandising, Marketing und Branding mitbringt", so SPARC CEO Marc Miller.

"Als CEO wird Winnie Park neue Perspektiven und Ansätze in der Kundenansprache von Forever 21 einbringen, die dazu beitragen werden, Forever 21 von seinem derzeitigen Umsatzniveau von 2 Milliarden US-Dollar zu neuen Höhen des Erfolgs als führende Marke im Mode- und Lifestyle-Markenportfolio von SPARC zu führen."

Vor ihrer Tätigkeit bei Paper Source war Park in hochrangigen Führungspositionen in den Bereichen E-Commerce, globales Marketing und Mode-Merchandising tätig, unter anderem neun Jahre lang bei dem in Hongkong ansässigen internationalen Luxuseinzelhändler DFS, einem Geschäftsbereich von LVMH.

"Als eine langjährige Einkäuferin und Bewunderin der Marke fühle ich mich geehrt, in einer so entscheidenden Zeit der Neuerfindung und Revitalisierung zu Forever 21 zu kommen", sagte Park. "Ich freue mich darauf, mit diesem außergewöhnlichen Führungsteam zusammenzuarbeiten, um die Transformation dieser Marke fortzusetzen, wobei der Fokus auf der Forever 21 Community liegt, einschließlich der Menschen, der Zielsetzung und der Geschäftsschwerpunkte in den digitalen und traditionellen Einzelhandelskanälen."

Park folgt auf den ehemaligen Forever 21 CEO Daniel Kulle, der im Oktober letzten Jahres seinen Rücktritt von dieser Position bekannt gab.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.