×
Von
DPA
Veröffentlicht am
22.06.2009
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Friseure mit stabilem Umsatz

Von
DPA
Veröffentlicht am
22.06.2009

St. Martin (dpa) - Die deutschen Friseure haben das vergangene Jahr trotz Wirtschaftskrise im Schnitt nahezu ungeschoren überstanden. Die Umsätze sanken im Vorjahresvergleich leicht um 0,1 Prozent und verharrten bei rund fünf Milliarden Euro, wie der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) am Montag im pfälzischen St. Martin berichtete.



«Auf das Äußerliche wird auch in den schwierigen Zeiten sehr viel Wert gelegt. Davon profitieren wir», sagte ZV-Präsident Andreas Popp. Um die Situation der Branche zu stabilisieren und Beschäftigung zu sichern, fordert der Verband für Friseurdienstleistungen einen reduzierten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent. Nach einer niederländischen Studie steigere dies Umsatz und Beschäftigung, sagte Popp.

Copyright © 2023 Dpa GmbH