×
Veröffentlicht am
07.02.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Fritzi aus Preußen launcht neue Linie

Veröffentlicht am
07.02.2020

Fritzi aus Preußen launcht zur kommenden Herbst/Wintersaison 2020 eine neue Linie. Kernmerkmal der "Fritzi Line" ist laut des Labels ein Vintage-Fokus und entsprechende Neuinterpretationen, die in neuen Formaten sowie im Bestseller-Bereich angeboten werden.

Die Fritzi Line umfast neun Taschen-Styles - Fritzi aus Preußen


Mit dabei sind Hobos, Rucksäcke, Shopper, Clutches, Geldbörsen und Crossformate auch für das Handy sowie das Bestsellermodell Ronja.

Abgerundet wird die Linie durch das Gürtelmodell Tizi. Insgesamt gibt es neun Taschen-Styles in neun Farbnuancen.

Ein weiterer Fokus wird auf funktionale Add-Ons als verkaufsfördernder Mehrwert gelegt. Dabei werden zum Beispiel Schnellzugriffsfächer für das Handy, abnehmbare Handycases und Spiegelanhänger oder Tassels integriert. 

Die Fritzi Line kommt dazu mit eigenem Branding und Logopatch. 

Die Preisrange bei den Taschenmodellen reicht von EK 13,33€/UVP 35,99€ (Handytasche) bis EK 33,33€/ UVP 89,99€ (Großer Shopper inkl. abnehmbarem Handycase und Anhänger). Der Gürtel Tizi liegt bei: 11,11€ EK/ 29,99€ UVP.

Für die neue Linie gibt es drei Liefertermine: vom 15. Juni bis 15. Juli; vom 15. Juli bis 31. Juli und vom 15. Juli bis 15. August. Der Liefertermin für die Gürtel ist der 15. Juni bis 15. Juli. Order-Deadline ist der 6.März.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.