×
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.10.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Für Düsseldorf! cpd geht, fwD bleibt

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.10.2011



Die Fashion Square GmbH, die die Düsseldorfer Showroom Gemeinde PR-und marketingtechnisch vertritt, geht nach der Verkündung des Endes der CPD Signatures in die Offensive und will den bereits verwendeten Namen fwD fashion week düsseldorf stärker etablieren. „Damit Düsseldorf im In- und Ausland jetzt nicht abgeschrieben wird, muss dieser Name gemeinsam promotet werden! Presse und (internationale) Einkäufer kennen häufig nur die CPD; das könnte fatale Auswirkungen haben“, warnt das Team von Fashion Square. „Wir haben es bei der Einstellung der Igedo 1994 erlebt: Der Igedo-Termin (zweiter Durchgang, 4 Wochen nach der CPD) wurde nicht mehr beworben. Die Showrooms versäumten es, sich als Gruppe darzustellen und so blieben Einzelhändler weg.“
Um dieses Situation nicht noch einmal zu erleben, sollen sich die Showrooms in der Kaiserswerther Strasse, im MedienHafen und der Rather Strasse mit immerhin 400 Showrooms von rund 1.000 Designern, Herstellern und Designern gemeinsam als Showrooms Düsseldorf Community unter dem Namen fwD fashion week düsseldorf auftreten.
Die Fashion Square GmbH unterstützt dieses Vorgehen mit einer gemeinsamen Webseite und „The Guide“, dem 400 Seiten starken Showroom Directory mit allen wichtigen Adressen, der in einer Auflage von 15.000 Exemplaren an Händler und Pressevertreter verteilt wird.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Messen