×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

G-III übernimmt Sonia Rykiel

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.09.2021

Nach dem digitalen Relaunch im vergangenen Jahr und der Rückkehr zur Pariser Modewoche im Februar wechselt das Modehaus Rykiel nun den Besitzer. Das Haus wurde aufgelöst und 2019 von den ShowroomPrivé-Mitbegründern und Brüdern Eric und Michaël Dayan übernommen. Die Marke wird Teil der amerikanischen Gruppe G-III Apparel, die die Marken Donna Karan und Vilebrequin sowie die Lizenzen für Labels wie Calvin Klein, Tommy Hilfiger und Karl Lagerfeld besitzt.


DR


"Diese Transaktion, die eine neue Etappe in der Wiedergeburt von Sonia Rykiel markiert, wird es dem Unternehmen ermöglichen, international zu expandieren und seine Vertriebsnetze wiederzuerlangen", so das amerikanische Unternehmen in einer Erklärung, das auch die Wiedereinführung von Kollektionen in mehreren anderen Kategorien neben Bekleidung beabsichtigt.

Morris Goldfarb, CEO von G-III Apparel, sagte, er sei "äußerst erfreut", ein Label zu kaufen, das es der Gruppe ermöglicht, "in den Luxussektor zu expandieren". Wir glauben, dass es eine echte Chance gibt, das ungenutzte Potenzial dieser Marke zu erschließen, während wir versuchen, unsere globale Präsenz zu beschleunigen. Wir werden das in Europa ansässige Managementteam sowie die Supply-Chain-Expertise von G-III nutzen, um das Geschäft von Sonia Rykiel in den Bereichen Bekleidung, Accessoires und vielen anderen Lifestyle-Kategorien weiterzuentwickeln und auszubauen."

Eric und Michaël Dayan, die derzeitigen Eigentümer von Sonia Rykiel, sagten: "Wir sind stolz darauf, diese Marke, die Teil des französischen Erbes ist, gerettet zu haben, sie wieder zum Leben erweckt zu haben und sie an eine Industriegruppe zu übergeben, die in der Lage sein wird, sie in ihrer vollen Dimension zu präsentieren. Nachdem wir diesem Haus neues Leben eingehaucht hatten, war es an der Zeit, diese ikonische Marke einem Akteur anzuvertrauen, der in der Lage ist, eine neue Größenordnung zu erreichen".

Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2021 abgeschlossen sein.

Das 1968 von der 2016 verstorbenen Sonia Rykiel in Saint-Germain-Des-Prés gegründete Unternehmen wurde 2012 von dem Fonds First Heritage Brands übernommen.  

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.