×
Veröffentlicht am
20.01.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gerry Weber besetzt IT-Leitung neu

Veröffentlicht am
20.01.2022

Gerry Weber hat seine IT-Leitung neu besetzt. Zum Jahresstart hat Peter K. Albrecht die Verantwortung des Bereichs interimsweise von Stefan Beyler übernommen. Dem Wechsel zugrunde liegt der persönliche Wunsch Beylers, wieder mehr Zeit in Wiesbaden, wo sein Lebensmittelpunkt liegt, zu verbringen.

CIO Stefan Beyler (hinten stehend) gibt die IT-Verantwortung in Halle ab. - GERRY WEBER


Der 58-Jährige hatte den Posten des Director in Halle seit Juni 2018 inne. Beyler hatte im Herbst die Cyber Defence Cooperation (CDC) mit gegründet und das Modeunternehmen im vergangenen Sommer durch einen versuchten Cyber-Angriff navigiert. Beylers CDC gehören bereits zahlreiche Mode- und Textilunternehmen aus Deutschland an.

Peter K. Albrecht wird die Geschicke der IT bei Gerry Weber verantworten, bis ein
dauerhafter Nachfolger gefunden sei, heißt es aus Halle. Der Interimsmanager war u.a. bereits als CIO für die Fielmann AG sowie als Bereichsleiter Technologie für Edeka tätig.

"Mit Peter K. Albrecht haben wir einen sehr vielseitig erfahrenen IT Director gewinnen können. Mit seinen Schwerpunkten Agilisierung, Business Intelligence, IT Governance, Security, DSGVO und Sourcing passt sein Portfolio aktuell perfekt zu den Herausforderungen, die wir angehen und bewältigen wollen", so Finanzvorstand Florian Frank. Die Suche nach einem dauerhaften IT Director sei laut des Unternehmens bereits eingeleitet.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.