×
Veröffentlicht am
13.11.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gerry Weber: Neuer Director Supply Chain Management und Director Product Planning

Veröffentlicht am
13.11.2019

Zwei internationale Experten in den Bereichen Supply Chain Management und Product Planning hat Urun Gursu, Chief Product Officer (CPO) bei der Gerry Weber International AG, im Oktober eingestellt.

Alicia Cano ist seit Oktober Director Supply Chain Management bei Gerry Weber - Gerry Weber


"Wir haben in den vergangenen Monaten wichtige Meilensteine in der internen Umstrukturierung und Optimierung erreicht, sind aber noch lange nicht am Ziel. Ein Ziel, um international am Markt bestehen zu können, muss auch die Internationalisierung der Teams bei Gerry Weber sein", so Urun Gursu, Chief Product Officer (CPO).
 
Alicia Cano verantwortet als Director Supply Chain Management die Prozessoptimierung sowie die kontinuierliche Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und den reibungslosen Betrieb der Wertschöpfungskette.

Die Informatik-Ingenieurin hat 20 Jahre Erfahrung im Produktmanagement und verschiedene Branchen von Pharma über Chemie, Stahl und Luftfahrttechnik bis Mode durchlaufen. Unter anderem war die 45-Jährige für STL, Mango, Novartis und Henkel tätig.
 

Xavier Casares ist neuer Director Product Planning bei Gerry Weber - Gerry Weber


Xavier Casares verstärkt das Team in Halle/Westfalen als Director Product Planning. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Sicherstellung einer optimalen Organisation in Bezug auf Produkt-Planung sowie die Verbesserung der Rentabilität der Labels und Sub-Labels.
 
Der 35-jährige Controller hat in der Modebranche bereits zehn Jahre Erfahrung gesammelt: Zuletzt als Head of Business Controlling bei Mango, davor hat er unter anderem für Privalia und Vente Privee gearbeitet.
 
"Ich bin davon überzeugt, dass uns die Fachkenntnisse der neuen Kollegen in der Neuausrichtung und Professionalisierung deutlich voranbringen werden", verkündet CPO Urun Gursu.

Derzeit durchläuft die Gerry Weber International AG ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Im Zuge dessen wurden die Finanzinvestoren Robus Capital und Whitebox zu den alleinigen Eigentümern, Mitbegründer Gerhard Weber stieg aus dem Unternehmen aus, wie kürzlich bekannt wurde.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.