×
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
31.10.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Grace in München macht dicht

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
31.10.2011



Sarah und Klaus Hallhuber haben sich entschlossen, ihren Grace Store in Münchens Neuhauser Straße 47 zu schließen. Rund sechs Jahre war der Premium-Multi-Brand-Store in der Nähe des Stachus Anlaufpunkt für bajuwarische Fashionistas, die junge und exklusive Labels wie D&G, Ralph Lauren, Peuterey, Belstaff, George,Gina&Lucy oder Adriano Goldschmied shoppen wollten, wichtige Anlaufstation. Noch bis Ende des Jahres hat Grace geöffnet. Ab heute läuft aber schon der Räumungsverkauf, bei dem viele Artikel um bis zu 70% reduziert sind.
Ein Nachmieter für die rund 900 Quadratmeter Verkaufsfläche ist auch schon gefunden. Der Essener Schuhhändler Deichmann hat die Fläche durch Vermittlung der Retail-Berater von BNP Paribas Real Estate angemietet. Deichmann will die Fläche bereits Anfang 2012 beziehen.

Foto: Grace

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Schuhe
Vertrieb