×
Veröffentlicht am
20.05.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hiltl eröffnet Outlet am Firmensitz

Veröffentlicht am
20.05.2022

Der Hosenspezialist Hiltl hat am 19. Mai die Eröffnung seines neuen Outlets in Sulzbach-Rosenberg gefeiert. Das 600 Quadratmeter große Herrenmode-Outlet bietet neben den Kollektionen von Hiltl auch Herrenoberbekleidung der Herrenausstatter Eckerle und Hirmer.

Blick in das neue Outlet von Hiltl - Hiltl

 
Mit der Eröffnung des neuen Outlets kehrt Hiltl zu seinen Wurzeln zurück. "Eine Firma gehört an den Ort der Entstehung. Deswegen bleiben wir in Sulzbach-Rosenberg und bedienen von dort die Welt", sagt CEO Gerhard Kränzle.

Neben 5.000 Hiltl-Hosen finden Kunden im Outlet auch Hemden, Strickware und Accessoires der Marke. Neu ist eine Kooperation mit den Herrenausstattern Eckerle und Hirmer. Neben der Hiltl-Ware wird es von Eckerle "alles außer Hosen" geben, von Hirmer folgen demnächst Übergrößen.

Das neue Outlet befindet sich in den ehemaligen Räumen der Näherei, Logistik und Teile der Verwaltung und ermöglicht einen Blick in das Atelier und die Firmenzentrale.
 
Die authentisch und mit Augenmerk kernsanierte Fabrikhalle im Loftcharakter und die Verwendung originaler Möbel inklusive Upcycling sollen den Charakter des Gebäudes und auch die Hiltl-Historie widerspiegeln, erklärt das Unternehmen.
 
Der hell und modern gestaltete Look unterstreicht zudem die strategische Neuausrichtung des Hosen-Spezialisten. Derzeit befindet sich Hiltl in einer Transformation, mit dem Ziel, die Hiltl-Hose als Premium-Produkt bei einer modernen Zielgruppe bekannt zu machen.
 
 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.