×
Veröffentlicht am
16.12.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hirmer eröffnet am Münchener Flughafen

Veröffentlicht am
16.12.2021

Hirmer hat unter dem neuen CEO Johannes Ehling erstmals einen Store außerhalb des Stammhauses an der Kaufinger Straße eröffnet. Ab sofort ist der Männermode-Spezialist am Münchener Flughafen vertreten. Der Laden im Terminal 1 umfasst 240 Quadratmeter Verkaufsfläche. 

Blick auf den Store im Terminal 1. - HIRMER


Das Sortiment umfasst Sportswear und Smart Casual sowie Accessoires von 
Marken wie Hugo Boss, Lacoste, Armani Exchange, Belstaff, Calvin Klein und  Tommy Hilfiger.

Für Johannes Ehling, CEO von Hirmer Handel, bringt der Start am Airport dem Münchner Familienunternehmen einen wichtigen Standortvorteil: "Der Flughafen, das Tor Münchens zur Welt, eröffnet uns Zugang zu einer vielfältigen internationalen Kundschaft und wird unsere Bekanntheit weiter erhöhen. Reisen und Mode passen sowohl im Business- als auch im privaten Umfeld hervorragend zusammen."

"Der traditionsreiche Experte für Männermode öffnet mit diesem Geschäft im Herzen des Münchner Airports ein attraktives Schaufenster für Gäste aus aller Welt. Gleichzeitig werden auch Reisende und Abholer aus Bayern sowie die Beschäftigten und Besucher des Münchner Flughafens von dem neuen Store profitieren", ergänzt Jan Henrik Andersson, Geschäftsführer Commercial und Security der Flughafen München GmbH.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.