×

Hygiene Austria launcht Onlineshop für Schutzmasken

Veröffentlicht am
24.07.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hygiene Austria startet einen eigenen Online-Shop und will auf diesem Weg raschen Zugang zu MNS, FFP2- und Kindermasken "made in Austria" gewährleisten.

Hygiene Austria verkauft Masken jetzt online - Screenshot Webseite Shop.hygiene-austria.at


Die Hygiene Austria LP GmbH ist durch ihre heimisch produzierten Mund-Nasen-Schutzmasken, FFP2- und Kindermasken während der COVID-19-Krise bekannt geworden.

Auch jetzt sei das Unternehmen für eine Wiedereinführung der Maskenpflicht bestens vorbereitet, erklärt Hygiene Austria.

"Gerade in Zeiten einer Pandemie ist es uns bei der Hygiene Austria wichtig, einen Beitrag zur österreichischen Versorgungssicherheit zu leisten", sagt Stephan Trubrich, Geschäftsführer Hygiene Austria LP GmbH.

Alle Interessenten, die sich für ihre Einkäufe in den Supermärkten oder ihren Besuch in öffentlichen Einrichtungen aber auch für ihre Urlaubsreisen vorbereiten möchten, können ab sofort Masken der unterschiedlichen Typen auf der Webseite von Hygiene Austria kaufen.
 
Das Joint Venture wurde im Mai von Lenzing und Palmers Textils als Reaktion auf die Corona-Pandemie gegründet. An der Hygiene Austria LP GmbH hält die Lenzing AG 50,1 Prozent und die Palmers Textil AG 49,9 Prozent.
 
Das Unternehmen startete mit der Produktion von sogenannten Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS), OP-Schutzmasken der Klasse EN14683 und erweiterte sein Sortiment um FFP2-Masken und Kindermasken.
 
Nach Produktionsstart in Österreich, begann das Unternehmen Ende Mai auch Masken in Großbritannien herzustellen.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.