×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
07.09.2021
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ihr Podcast: Clarisse Reille über die Notwendigkeit der Unterstützung des Modesektors (FR)

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
07.09.2021

Clarisse Reille hat eine Leidenschaft für Mode und deren Akteure, weshalb sie sich dafür einsetzt, dass französische Marken die Möglichkeit bekommen, zu wachsen. Als Direktorin des Défi, der Organisation, die die Entwicklung und Transformation von Unternehmen des Modesektors in Frankreich finanziert, erkennt sie wie kaum ein anderer den dringenden Bedarf an Veränderungen. Das Défi unterstützt Designwettbewerbe, Pläne zur Digitalisierung von Marken und Leitfäden zur verantwortungsvollen Beschaffung, die von den Verbänden des Sektors erstellt werden.


Luxurynsight X FashionNetwork · Episode 42: Clarisse Reille talks to Olivier Guyot about “The Evolution of Fashion in France” FR

Im LuxurynsightXFashionNetwork-Podcast spricht sie über ihre Überzeugungen hinsichtlich der Rolle der Öffentlichkeit und den Weg, der sie dazu brachte, sich für die französische Mode zu engagieren.

Insbesondere nennt Reille die Herausforderungen, vor denen Modemarken und -unternehmen stehen, von Finanzierungsfragen bis hin zu digitalen Investitionen. Die Managerin, die versucht, sich in den Ministerien Gehör zu verschaffen, warnt zudem davor, dass die Branche die Post-Covid-19-Phase nicht ungenutzt lassen dürfe.

 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.