×
Veröffentlicht am
23.09.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Intersport International ernennt neuen General Manager für Mountain Sports

Veröffentlicht am
23.09.2021

Die Intersport International Corporation hat Denis Levet als Nachfolger von Matthias Klopfenstein bestimmt. Levet tritt seine neue Position im Januar 2022 an, während Klopfenstein Ende Oktober 2021 zurücktritt.

Denis Levet ist neuer General Manager für Mountain Sports -Intersport International Corporation


Denis Levet verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Sportartikelbranche und im Einzelhandel. Der 44-jährige gebürtige Franzose startete nach seinem Diplom als Wirtschafts- und Maschinenbauingenieur seine berufliche Laufbahn bei Décathlon als Leiter der Outdoorabteilung.
 
Anschließend wechselte er 2004 zu Salomon, wo er verschiedene Positionen wie Product Line Manager, Brand Manager Outdoor & Snowsports, Product & Commercial Director inne hatte. Seit 2018 leitet Levet die globale Salomon Business Unit Alpinskiausrüstung.

"Wir danken Matthias für seinen Einsatz für die Intersport-Gruppe in den letzten 20 Jahren. Mit seiner großen Erfahrung und professionellen Art trug er maßgeblich zum Wachstum von Intersport bei und war ein sehr geschätztes Teil der Gruppe. Er wird als Marktführer in die Specialized Europe GmbH eintreten. IIC wünscht ihm für die Zukunft alles Gute", so das Unternehmen.
 
Die Intersport Gruppe zählt mit einem Umsatz von über 10,2 Milliarden Euro im Jahr 2020 und mehr als 5 200 Sportfachgeschäften in 44 Ländern zu den weltweit führenden Sportartikelhändlern.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.