×
Veröffentlicht am
17.11.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

IWC Schaffhausen kooperiert mit Mr Porter

Veröffentlicht am
17.11.2022

Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur IWC Schaffhausen und der Onlineshop für Herrenmode Mr Porter bringen gemeinsam eine spezielle Edition der Big Pilot’s Watch auf den Markt. Jedes Exemplar der auf 500 Stück weltweit limitierten Modells ist einzeln nummeriert und mit der Gravur "MR Porter Edition 1" auf dem Gehäuseboden versehen.

Die Big Pilot's Watch 43 "MR Porter Edition 1". - IWC Schaffhausen


Die Uhr verfügt über ein Gehäuse und eine Krone aus Bronze, einen Titanboden und ein schwarzes Zifferblatt mit vergoldeten Zeigern. Eine Besonderheit ist die leuchtende Ziffer 1 mit Super-LumiNova.

Das funktionale Design der Big Pilot's Watch im Stil eines gut ablesbaren Cockpit-Instrumenten-Designs und die überdimensionierte konische Krone wurden von einer militärischen Beobachtungsuhr aus den 1940er Jahren inspiriert. Die Big Pilot's Watch 43 ist eine getreue Interpretation dieses Originaldesigns ohne zusätzliche Elemente auf dem Zifferblatt.

Das gemeinsame Modell von IWC Schaffhausen und Mr Porter wird von dem IWC-Manufakturkaliber 82100 angetrieben. Dieses robuste und zuverlässige Automatikwerk verfüge über das hocheffiziente Selbstaufzugssystem, das der ehemalige technische Direktor von IWC, Albert Pellaton, in den 1950er Jahren entwickelte, erklärt die Uhrenmarke.

Der Zeitmesser ist ab sofort bis Februar 2023 exklusiv bei Mr Porter erhältlich. Anschließend kommt er in die IWC Schaffhausen Boutiquen.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.