×
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
09.05.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jean Paul Gaultier enthüllt Kollektion mit Lotta Volkova

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
09.05.2022

Das französische Modehaus Jean Paul Gaultier enthüllt eine sehr exklusive Zusammenarbeit mit der angesagten Stilistin Lotta Volkova, die das Archiv des Hauses unter die Lupe nahm. Das Ergebnis ist ab sofort erhältlich.


Lotta Volkova x Jean Paul Gaultier


 Volkovas erklärtes Ziel war es, ikonische Elemente Gaultiers zu zelebrieren. Zu ihrer Auswahl zählen Corsagen und Lingerie, konische Brüste, dekonstruierte Schnitte, Trompe-l’Oeil-Drucke, Babydoll-Kleider und Mesh-Entwürfe.

Die Auswahl ist seit Freitag online sowie in ausgewählten Stores rund um die Welt erhältlich.

Ein neuer Look für Jean-Paul, den Volkova mit dem Auge einer Stilistin anging. Lotta machte sich in weniger als fünf Jahren einen Namen mit der Gestaltung der ersten Schauen von Demna Gvasalia für sein Kult-Label Vetements.

In dieser neuen Minikollektion legt sie Gaultiers ikonisches Kegel-Samtkleid aus dem Jahr 1984 (das erstmals 1992 von Gaultiers Muse Tanel Bedrossiantz getragen wurde) neu auf. In Lottas Augen entstand daraus ein Minikleid mit Top, womit sie den Gaultier-Look in die Gegenwart trägt. Anderswo schwingt bei einem Tennisstreifen-Anzug mit eingesetzten Korsage-Riemen ein Hauch SM und Fetisch mit.


Lotta Volkova x Jean Paul Gaultier


“Jean Paul Gaultier und Antoine De Caunes bei ihrer Show Eurotrash ist eine der ersten Mode-Erinnerungen für mich. Was mich besonders berührte, war die extreme Exzentrik, die kompromisslose Vision, die Haltung und die endlose festliche Zelebrierung von Mode, Kultur, Musik und Underground-Kulturen, die diese außergewöhnliche Welt von Jean-Paul-Gaultier ausmachten. Es war eine unglaubliche Ehre, das Archiv entdecken zu können, das fast an Besessenheit und Fetischismus angrenzt. Diese Chance, die ikonischen Kollektionen von Jean Paul Gaultier im Kontext 2022 auszulegen und sie einer zeitgenössischen Garderobe zuzuführen", erklärte Volkova in einer Pressemitteilung.

Ein weiteres Element, das in die Kollektion aufgenommen wurde, ist der Jacquard-Naked Dress der Herbst-/Winterkollektion 2004 – 2005, der nun in unkompliziertem Jersey erhältlich ist.


Lotta Volkova x Jean Paul Gaultier - Jean Paul Gaultier


Bei den Accessoires greift Volkova mit ihren Pumps mit acht Absätzen auf die berühmten "Mille-Pattes“-Pumps der Frühjahr-/Sommerkollektion 1993 zurück.

Abgelichtet wurde die Kollektion von Johnny Dufort, dessen Kampagne den neuen Look mit einer eklektischen Model-Auswahl feiert. Tänzerinnen, Künstlerinnen und Sportlerinnen gesellen sich in den fantasievollen Bildern zu Lottas Pudel Dimitri.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.