×
Veröffentlicht am
06.12.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Karl Lagerfeld gewinnt "Best Designer Piece"-Award von PETA Deutschland

Veröffentlicht am
06.12.2021

Die Kooperation mit Amber Valetta macht sich für Karl Lagerfeld bereits bezahlt. Die mit der Aktivistin und Schauspielerin entwickelte Tasche K/Kushion hat von PETA Deutschland den "Best Designer Piece"-Award 2021 erhalten.

Model Amber Valetta hält die mit dem "Best Designer Award" ausgezeichnete K/Kushion Bag - KARL LAGERFELD


Die K/Kushion Bag wurde bereits im April als Teil einer nachhaltig ausgerichteten Accessoire-Kapsel in Zusammenarbeit mit Valetta gelauncht. Erst im Oktober hatte CEO Pier Paolo Righi bei der "Vogue Next"-Konferenz die Aktivistin und Schauspielerin als Botschafterin für Nachhaltigkeit des französischen Labels vorgestellt. So soll es im April 2022 eine Fortsetzung der Capsule mit weiteren Accessoires und RTW-Styles geben.

Die Tasche ist von Karl Lagerfelds eigenem Kissen inspiriert, das er auf seinen Reisen bei sich hatte und besteht aus dem veganen Material Desserto. Ein Material aus Kaktus als Alternative zu Leder, das sich durch seine große Weichheit beim Anfassen auszeichnet und gleichzeitig eine hervorragende Leistung für eine Vielzahl von Anwendungen bietet und die strengsten Qualitäts- und Umweltstandards erfüllt.

Die PETA Fashion Awards finden jährlich statt und gedenken Marken, Stilikonen und Designer, die die Lebensbedingungen für Tiere verbessern wollen. 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.