×
Veröffentlicht am
05.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Katag vergibt Award an UN-Sonderbotschafterin für die Ukraine

Veröffentlicht am
05.07.2022

Keine Cheftagung ohne Award-Verleihung: Auch bei der 67. Ausgabe hat die Katag AG wieder Auszeichnungen für herausragende Leistungen rund um das Mode-Business vergeben. Für einen besonders emotionalen Moment sorgte der Award an Masha Efrosinina, UN-Sonderbotschafterin für die Ukraine. 

Katag-Chef Dr. Daniel Terberger überreichte Masha Efrosinina den Scheck für ihre Charity-Stiftung. - Magari International


Als "Stimme aller ukrainischen Frauen" wurde Efrosinina für ihr Engagement in ihrem Heimatland ausgezeichnet, verbunden mit einer Spende für ihre Charity-Stiftung Masha Foundation organisiert. Den entsprechenden Scheck in Höhe von 10.000 Euro übergab Dr. Daniel Terberger persönlich vor den rund 500 Gästen aus der Modebranche. 

Die Masha Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich gegen alle Formen von Gewalt einzusetzen, missbrauchten Frauen zu helfen und einen Null-Toleranz-Ansatz gegenüber häuslicher Gewalt in der ukrainischen Gesellschaft zu entwickeln. Vor allem Kindern wird hierdurch notwendige psychologische Unterstützung bereitgestellt. Ein Engagement, das seit Kriegsbeginn auf humanitäre Hilfsaktionen ausgeweitet wurde.

Den Award für die beste Marken-Performance bekam Tom Tailor. Die Hamburger Casual-Marke habe seit der Übernahme durch den chinesischen Konzern Fosun International Limited in den vergangenen zwei Jahren einen enormen Wandel vollzogen und es geschafft, sich "besonders innovationsfreudig, originell und wirtschaftlich" zu präsentieren. CEO Gernot Lenz, der das Unternehmen seit Herbst 2019 lenkt, nahm den Award von Modeikone und Label-Gründerin Nina Suess entgegen.

CEO Gernot Lenz nahm den Katag-Award von Modeikone Nina Suess entgegen. - BrauerPhotos


Die Münchnerin ist auch im Kunst-Bereich erfolgreich, hat ihre eigene Premium-Fashionmarke 2020 gestartet und gilt derzeit als eine der reichweitenstärksten Influencerinnen in Deutschland. Da Tom Tailor zuletzt auch stark in die Bereiche Onnline-Marketing und Social Media investiert hatte, war sie für die Katag die passende Wahl zur Award-Vergabe an Tom Tailor. 

Außerdem nahm Eveline Schönleber als geschäftsführende Gesellschafterin des Hosen-Labels MAC einen Award aus den Händen von Designerin Barbara Becker entgegen. Weitere Awards gingen an die Modehäuser Böckmann, überreicht durch Motsi Mabuse, und das Modehaus Braun, überreicht durch Roman Braun.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.