×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kendall Jenner wird Kreativdirektorin von FWRD

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.09.2021

Model und Reality-TV-Star Kendall Jenner übernimmt eine neue Rolle als Kreativdirektorin des zur in LA ansässigen Revolve Group gehörenden Online-Modehändlers Forward (FWRD).

Kendall Jenner ist die neue Kreativdirektorin von FWRD - Photo: FWRD / Glen Luchford

 
In ihrer neuen Position wird Kendall Jenner für das gesamte Erscheinungsbild der Plattform verantwortlich sein und die auf der Website verkauften Marken kuratieren sowie monatliche Trend-Edits erstellen. Darüber hinaus wird sie Marketing-Ideen entwickeln und Markenpartnerschaften und -aktivierungen beaufsichtigen.
 
Jenner wird ihre Rolle während der diesjährigen New York Fashion Week übernehmen, die am 8. September beginnt. Wie Revolve erklärt, wird die Partnerschaft zwischen dem Model und FWRD von der gemeinsamen zukunftsorientierten Einstellung zur Mode und den gemeinsamen Wurzeln in Los Angeles profitieren.

Jenner hat zweifellos Erfahrung als Trendsetterin, hat sie doch unter anderem zum Aufstieg von Athleisure, Radlerhosen und kurzen, minimalistischen Cardigans beigetragen, seit sie zum ersten Mal als Darstellerin in der erfolgreichen Reality-TV-Serie "Keeping Up with the Kardashians" auf sich aufmerksam gemacht hat. 
 
In Vorbereitung auf ihre neue Rolle bei FWRD sagte Jenner, sie freue sich darauf, "das Angebot der Seite mit Nachwuchsdesignern und -marken zu kuratieren", was darauf hindeutet, dass die Zukunft der Plattform einen Fokus auf aufstrebende Labels haben wird.
 
"Kendall als Kreativdirektorin für FWRD ist die perfekte Wahl, da wir weiterhin in die nächste Generation von Luxuskonsumenten investieren", kommentierte Revolve Group Co-CEO und Mitbegründer Michael Mente in einer Mitteilung.  "Ihre vielseitige Erfahrung in der Modebranche und die Vision, die sie für das Business von FWRD skizziert hat, hat das Potenzial, unser Geschäft und die Luxusbranche insgesamt zu verändern."
 
"Kendall ist der Inbegriff von Luxusmode, und es gibt keine bessere Besetzung für diese Position", fügte Raissa Gerona, Chief Brand Officer der Revolve Group, hinzu.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.