×

Louis Vuitton veranstaltet nächste Cruise Show im TWA Flight Center

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 01.04.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

"Come fly with me" – das scheint das Motto von Louis Vuitton für seine Cruise Show 2020, die das französische Luxushaus am 8. Mai in New York im TWA Flight Center, einem legendären Beispiel neofuturistischer Architektur, inszenieren wird.

Vuitton veranstaltet am 8. Mai seine nächste Cruise Show im TWA Flight Center in New York - Photographer: John Bartelstone


Nicolas Ghesquière, Creative Director des Hauses und verantwortlich für Womenswear, verbreitete diese Nachricht am Montag via Instagram.

"Meine nächste @louisvuitton Cruise Show findet am 8. Mai im legendären TWA Flight Center am New Yorker JFK Airport statt", schrieb der Designer dort.

Das vom großen finnisch-amerikanischen Architekten Eero Saarinen entworfene TWA-Gebäude ist ein Meisterwerk neofuturistischer Architektur. Das 1962, im Jahr nach dem Tod des Architekten, eröffnete 18.500 Quadratmeter große Gebäude mit seinem flügelförmigen Schalendach und seinen riesigen Glasfenstern erlangte schnell einen legendären Ruf als Ausdruck des amerikanischen Optimismus, des technologischen Genies und der Reisefreude.
 
Der Standort passt perfekt zu Ghesquières Strategie, die Vuitton Cruise-Kollektionen in ikonischen Bauwerken zu präsentieren. Zu den bisherigen Auftritten gehörten das MAC Niteroi Building bei Rio de Janeiro, das Weltraumhaus von Bob & Dolores Hope in Palm Springs und zuletzt die Fondation Maeght an der französischen Riviera.
 
"Das TWA Flight Center, eine reine Evokation des Reisens selbst, ist eng mit Louis Vuittons Engagement für exklusive architektonische Entdeckungen bis hin zu seiner Kunst des Reisens verbunden und stellt ein Ideal dar, das den Inspirationen von Nicolas Ghesquière nahe kommt", sagte Vuitton in einer Pressemitteilung.

Nach einer Zeit als New Yorker Jet Blue Terminal ist das TWA Flight Center seit Anfang dieses Jahrhunderts geschlossen. 1994 zum Wahrzeichen erklärt, werden Filmfans das Gebäude an seiner Verwendung als Kulisse für Steven Spielbergs "Catch Me If You Can" mit Leonardo DiCaprio und Tom Hanks erkennen.
 
Seit Dezember 2016 wird das Flughafenterminal zum TWA-Hotel umgebaut. Die Cruise Show von Vuitton wird die erste öffentliche Veranstaltung im neuen 512-Zimmer-Hotel sein, das am 15. Mai offiziell eröffnet wird. Das neue Hotel wird hochwertige Einzelhandelsgeschäfte, acht Bars und sechs Restaurants umfassen, darunter das Paris Café.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.