×
Veröffentlicht am
23.07.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lovjoi launcht zweiten Drop der Swim-Kollektion

Veröffentlicht am
23.07.2021

Das nachhaltige Modelabel Lovjoi bringt im Juli den zweiten Drop seiner Swimwear-Kollektion auf den Markt. Die bunten Modelle mit tropischen Prints bestehen aus recyceltem Polyester und sind mit dem Oeko-Tex 100 Label zertifiziert.

Die neue Bademodekollektion von Lovjoi - Lovjoi


Lovjoi hat sein Sortiment in diesem Jahr um eine Beachwear-Kollektion ergänzt. Nun lanciert das Modelabel aus Süddeutschland bereits seinen zweiten Drop. Zu den Highlights zählen Bikinis mit spannenden Rückansichten sowie ein asymmetrischer Badeanzug mit High-Cut-Legs.

Die Bikiniober- und Unterteile können nach dem Mix-and-Match-Prinzip miteinander kombiniert werden und richten sich durch ihren hohen Tragekomfort auch an größere Oberweiten.

Bei der Auswahl der Materialien bleibt Lovjoi sich seiner nachhaltigen Philosophie treu und verarbeitet für die Swimwear recyceltes Polyester, "das besonders langlebig und resistent gegen Chlor, Sonnencremes und Öle ist".

Alle Pieces der Kollektion sind mit dem Oeko-Tex 100 Label zertifiziert und "100 Prozent organic, ethical und fair", verspricht die Marke.  
 
Lovjoi ist ein nachhaltiges Modelabel aus Süddeutschland, das fair, wie auch sozial produziert ‒ vom ersten bis zum letzten Schritt der Herstellung. Die Marke verwendet ausschließlich Komponenten aus Deutschland und hochwertige Materialien wie GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle oder Tencel by Lenzing.
 
Lovjoi führt kein Lager, sondern jedes Teil wird "just in time", also nur auf Bestellung angefertigt. In dem Atelier des Labels sind fünf professionelle Schneiderinnen beschäftigt, die als Geflüchtete nach Deutschland kamen und das Handwerk bereits in ihrer syrischen Heimat erlernt haben.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.