×
Von
DPA
Veröffentlicht am
21.09.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Luxusgüter: Richemont will US-Gesellschaft Peter Millar übernehmen

Von
DPA
Veröffentlicht am
21.09.2012

GENF (dpa-AFX) - Der Luxusgüterkonzern Richemont plant die Übernahme des in der Bekleidungsindustrie tätigen US-Unternehmens Peter Millar. Richemont und die Verkäuferin Winona Capital Management LLC hätten eine entsprechende Vereinbarung getroffen, heisst es am Freitag in einer Mitteilung.

Figur Peter Millar


Die Transaktion soll im Oktober 2012 abgeschlossen werden und habe keinen materiellen Einfluss auf die Bilanz oder das operative Ergebnis von Richemont. Zum Kaufpreis werden keine Angaben gemacht.

Die Marke Peter Millar steht für luxuriöse Business-Kleidung. Das Studio und das Design Center steht in Raleigh, North Carolina. Zudem unterhält das Unternehmen auch noch weitere Aktivitäten in Durham, North Carolina. Die Produkte werden in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und im südpazifischen Raum vertrieben.

Die neue Partnerschaft mit Richemont stelle für Peter Millar eine Chance dar, die Marke weltweit auszubauen, wird CEO Scott Mahoney in der Mitteilung zitiert. Es sei der nächste Schritt in der Geschäftsentwicklung, der zu weiterem Wachstum führen soll./mk/mf/AWP/fbr

Copyright © 2022 Dpa GmbH