×
Veröffentlicht am
18.05.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marc O'Polo holt Nachfolger für CFO Hahn

Veröffentlicht am
18.05.2020

Nachfolge geregelt: Markus Staude-Skowronek wird neuer Chief Financial Officer (CFO) von Marc O'Polo. Er werde die Stelle zum 1. August antreten, heißt es aus Stephanskirchen, und damit die Nachfolge von Jürgen Hahn antreten, der im Februar bekannt gegeben hatte, das Modeunternehmen im kommenden Herbst verlassen zu wollen. 

Markus Staude-Skowronek wird neuer CFO/CHO in Stephanskirchen. - MARC O'POLO


Neben dem Finanzbereich wird Staude-Skowronek als Chief Human Ressources Officer (CHRO) auch den Personalbereich und die allgemeine Administration leiten.

Er kommt vom Multichannel-Kanal QVC. Davor bekleidete Staude-Skowronek knapp zehn Jahre verschiedene Positionen im globalen Finanz- und Controlling-Bereich bei Esprit.

Der amtierende CFO Jürgen Hahn scheidet wie angekündigt zum 31. Oktober aus dem Unternehmen aus und wird bis zu diesem Zeitpunkt die Aufgaben an Markus Staude-Skowronek übergeben.
 
"Ich freue mich sehr, dass wir mit Markus Staude-Skowronek einen versierten Finanzexperten für die Position des CFO/CHRO gewinnen konnten. Mit seiner langjährigen Erfahrung auch im Bereich HR in internationalen Unternehmen wird er dazu beitragen, dass wir die Corona-Krise mit allen Nachwirkungen weiter gut meistern und unsere erfolgreiche Wachstumsstrategie fortsetzen können", so der Aufsichtsratsvorsitzende Werner Böck.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.