×
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
13.05.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

MBFW Berlin zieht ins Stadion

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
13.05.2014



Das IMG Zelt wird in diesem Sommer nicht stehen, stattdessen geht's ins Stadion
Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (MBFWB) wird in diesem Juli nicht wie gewohnt am Brandenburger Tor stattfinden. Die Straße des 17. Juni ist nämlich während der Berliner Modewoche durch die Fanmeile okkupiert - und Fashionistas können nun mal nicht so gut mit grölenden Fußball-Fans.
Daher hatten Senat und Veranstalter schon seit geraumer Zeit nach einer Ausweichstätte gesucht - und wurden nun fündig. Vom 8. bis 11. Juli wird die MBFWB im Erika-Heß-Eisstadion (EHE) einmalig in der Müllerstraße 185 in Berlin Wedding stattfinden. Das Stadion hat sich in der Vergangenheit bereits als Austragungsort für Modeevents bewährt und bietet den Designern flexible und innovative Präsentationsmöglichkeiten. So nutzte Hugo Boss die wenig glamourös klingende Location im Sommer 2012 für seine Catwalk-Show. „In der Modeindustrie geht es um Veränderung und wir sind begeistert, die Möglichkeit zu haben, diese Saison etwas Anderes zu tun. Ein Vorteil dieses Standorts liegt darin, dass er uns Raum für Kreativität lässt, uns herausfordert, über die Routine in der Gestaltung hinauszudenken und Designern den begehrten Platz bietet, ihre Kollektionen so zu präsentieren, wie sie es wünschen", betont Jarrad Clark, Vice President und Global Creative Director, IMG Fashion Events & Properties.

© Fabeau All rights reserved.