×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
04.11.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

MF Brands vertraut seine ökologische und soziale Verantwortung Carole de Montgolfier an

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
04.11.2022

Nach Carrefour und der FashionCube-Gruppe wechselt Carole de Montgolfier zu MF Brands, einem Unternehmen im Besitz der Schweizer Familie Maus, und dessen Portfolio an Premium-Modemarken.

Carole de Montgolfier - MF Brands


Die französische Managerin hat den Großteil ihrer Karriere bei der Carrefour-Gruppe verbracht, wo sie nach verschiedenen Positionen im Finanzbereich seit 2011 für Projekte im Zusammenhang mit der sozialen und ökologischen Verantwortung der Gruppe zuständig war. 2019 wechselte sie zu FashionCube und dessen Modemarken Jules, Bizzbee, Pimkie, Orsay, Gain de Malice und Rouge Gorge. Ihre Aufgabe war es, die Strategie und den Fahrplan für Themen im Zusammenhang mit der sozialen Verantwortung festzulegen und sicherzustellen, dass diese mit den Gesetzen und Gesetzesentwürfen im Bereich der CSR in Einklang stehen.

In ihrer neuen Position wird die Managerin die CSR-Strategie für die Premiummarken der MF Brands-Gruppe, wie Lacoste, The Kooples, Gant, Aigle, aber auch für die technische Marke Technifibre, verantworten. CEO Thierry Guibert zufolge werde die Gruppe im Jahr 2022 die Zwei-Milliarden-Umsatzgrenze überschreiten und strebt für 2026 einen Umsatz von 4 Milliarden Euro an.

"Wir freuen uns, de Montgolfier in der Gruppe begrüßen zu dürfen. Mit ihrem doppelten Fachwissen in den Bereichen Finanzen und CSR können wir uns bei der Umsetzung unserer gesellschaftlichen und ökologischen Strategie auf ihre Sorgfalt und Kompetenz verlassen. Ihre Ankunft unterstreicht unseren Anspruch an das Engagement und die Vorreiterrolle, die MF Brands in der Branche einnimmt, um diese verantwortungsvoller zu gestalten und eine erstrebenswerte Zukunft zu fördern."

Carole de Montgolfier wird an Alexandre Nodale, den stellvertretenden CEO der Gruppe, berichten.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.