×

Neo.Fashion bringt Modedesign-Absolventen auf die MBFW

Veröffentlicht am
today 20.12.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Berlin muss für modische Kreativität stehen, um an Relevanz zu gewinnen. Diesen Anspruch unterstreichen neben den vielen jungen Labels und Fashion-Start-ups in der Hauptstadt immer wieder auch die zahlreichen Studiengänge, Akademien und Institute im Modebereich. Von einigen Auszeichnungen als Site-Events einmal abgesehen, hatte diese während der zurückliegenden Fashion Weeks in der Hauptstadt eher eine spärliche Looby. Das soll sich nun ändern. 

Plakat zur Group-Show im E-Werk. - Neo.Fashion


Zum ersten Mal werden vier Hochschulen aus Deutschland mit Neo.Fashion kooperieren und in zentraler Lage im Umspannwerk am Alexanderplatz eine gemeinsame Graduate Show zeigen.

Über 40 Graduierte der Studiengänge Modedesign der HTW Berlin, HAW Hamburg, und FH Bielefeld sowie Integriertes Design der HfK Bremen werden ihre Kollektionen im Rahmen einer großen Group-Show zeigen.

Am Montag, 14. Januar, sollen zwei Durchläufe um 17 und um 20 Uhr stattfinden.

Präsentiert wird Modedesign auf höchstem Niveau – facettenreich und innovativ. Ausschließlich die Arbeiten der besten Absolventen der vier teilnehmende Hochschulen werden auf der Neo.Fashion präsentiert.

Auf die Besucher der Neo.Fashion.2019 warten zudem eine Auswahl an Pop-up- Shops. Präsentiert werden Stores mit einer Auswahl an Kosmetik, Bekleidung und Accessoires. 

Neo.Fashion ist ein Projekt der S49 - Agentur für Markeninszenierung GmbH. Ab 2020 soll auch ein Award der Plattform verliehen werden. 



 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.