×
Veröffentlicht am
15.01.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neonyt Fashion Show: High Street Fashion meets Outdoor-Sport

Veröffentlicht am
15.01.2020

Wie bereits zur Sommerausgabe 2019, feiert die Neonyt den Messeauftakt mit einer Fashion Show im Kraftwerk Berlin. Rund 700 geladene Gäste verfolgten die Editorial Show auf dem offiziellen Runway der MBFW im Kraftwerk am Dienstagabend.


Aus über 80 Designerkollektion wurde die Neonyt Fashion Show zusammengestellt - Alexander Koerner/Getty Images for MBFW


Für die Show stellte Stylistin und Co-Gründerin des Fashion Council Germany Claudia Hofmann Multi-Label-Looks aus über 80 nachhaltigen Designerkollektionen, die auf der Neonyt vertreten sind, zusammen.
 
Das Styling könnte man unter "High Street Fashion meets Outdoor-Sport" zusammenfassen. Hofmann kreierte einen Mix aus Outdoor- und Performance-Marken in futuristischen Looks, die mit Elementen aus dem Outdoor-Sport gestylt wurden. So trugen Models Motorradhelme, Trekking-Rucksäcke, Reiterhelme oder Gerten. Das wohl häufigste Accessoire waren Trinkflaschen oder Karabiner, die auch als Gürtelersatz eingesetzt wurden.


Elemente aus dem Outdoor-Sport ergänzten das Styling - Alexander Koerner / Getty Images for MBFW

 
Unter anderem folgende Labels präsentierten Pieces auf der Show: Andy Wolf, Anna Schuster, Brachmann, Esther Perbandt, Ecoalf, Fjällräven, Hessnatur, Icebreaker, Falke, Neubau Eyewear, Paladium, Sandermann, The North Face, Timberland, Vaude, Veja oder Wolfskin Tech Lab.
 
Presenting Partners der Show waren Beauty Concept, Dr. Hauschka und Hessnatur. Die Show wird unterstützt vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Noch bis Donnerstag 17 Uhr präsentieren mehr als 210 nachhaltige Fashion-Labels ihre neuen Kollektionen im Hangar 4 und der Hall X am Tempelhof Berlin.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.