×
Veröffentlicht am
31.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neue Boss- und Hugo-Kampagnen mit Rekordstart

Veröffentlicht am
31.01.2022

Hugo Boss gab mit dem gleichzeitigen Launch der beiden globalen Kampagnen für die Marken Boss und Hugo am 26. Januar den Startschuss für die Auffrischung der Marke im Rahmen ihrer neuen Wachstumsstrategie. Das Unternehmen erzielte dabei ein Rekordergebnis und konnte mit den beiden Kampagnen 1,9 Milliarden Impressionen und 75 Millionen Interaktionen in den sozialen Medien an einem Tag erreichen.

Lee Minho in Boss - Boss

 
Mit diesen Social-First-Kampagnen habe Hugo Boss seine Position auf allen digitalen Kanälen gestärkt und eine neue und jüngere Zielgruppe wie die Gen Z und Millennials erreicht. "Dies ist der größte Meilenstein bei der Umsetzung der CLAIM 5-Wachstumsstrategie, um Marken zu stärken und Kunden zu Fans zu machen", so das Unternehmen.
 
An der globalen Kampagne #BeYourOwnBoss beteiligen sich die Topmodels Kendall Jenner, Hailey Bieber und Joan Smalls, der Rapper Future, TikTok-Star Khaby Lame, Sänger und Schauspieler Lee Minho, Profiboxer Anthony Joshua, Tennisprofi Matteo Berrettini sowie die Läuferin Alica Schmidt. Lee Minho habe sich dabei als das beliebteste Talent bewiesen und das meiste Engagement in den sozialen Medien erreicht, verkündet das Unternehmen.

Zu dem weltweiten digitalen Buzz hätten auch die 200 Talente beigetragen, die ihre persönlichen Boss Geschichten auf Instagram, Weibo, Red und WeChat mit Bildern von sich selbst in der charakteristischen Boss Kapuzenjacke teilten. Insgesamt sei das soziale Engagement auf dem Instagram-Kanal von Boss um 84 Prozent gestiegen.
 
Die globale Kampagne #HowDoYouHugo mit Topmodel Adut Akech, den Rappern Big Matthew und Saint Jhn sowie der Tänzerin Maddie Ziegler wurde auf allen Kanälen aktiviert, wobei der Schwerpunkt auf TikTok lag. Dort konnte eine Tanz-Challenge für zusätzlichen Buzz und hohes Engagement auf der Plattform beitragen.
 
Die #HowDoYouHugo-Challenge, die von Big Matthew, dem Gesicht der Marke, und Vik White, dem Schöpfer von TikTok, choreografiert wurde, erzielte 367 Millionen Aufrufe. Im Laufe des ersten Tages sei die Followerschaft der Marke auf TikTok um 30 Prozent gestiegen, so Boss.
 
Darüber hinaus konnte auch der Online-Flagship-Store stark vom Erfolg der Kampagnen profitieren. So habe sich der weltweite Internetverkehr auf Hugoboss.com mehr als verdoppelt und ein Rekordniveau erreicht. Der Signature Boss Hoodie war nahezu ausverkauft und das meistverkaufte Einzelmodell in der Geschichte des Unternehmens.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.