×
Veröffentlicht am
15.11.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Oberpollinger mit neuer Chefin

Veröffentlicht am
15.11.2022

Fiona Westenberg wird Chefin des Oberpollinger in München. Die 34-Jährige übernimmt als General Managerin zum 1. Januar 2023 die Leitung des Department-Stores der KaDeWe Group. Sie folgt auf Alexander Repp, der das Luxuskaufhaus seit 2015 leitet und zum Jahreswechsel in die Schweiz wechselt, um dort als Director Retail die Geschäfte der KaDeWe-Schwester Globus zu führen.

Fiona Westenberg wird neue Chefin des Oberpolllinger. - KaDeWe Group


Repp übernimmt die Leitung für alle Globus-Departmentstores und berichtet direkt an CEO Franco Savastano. Auf Fiona Westenbergs Posten als Head of Sales Fashion rückt bereits ab dem 15. November Denise Senning-Bernhard. Sie hatte zuvor zehn Jahre verschiedene Führungs-Positionen im Vertrieb bei Breuninger inne.

Fiona Westenberg ist bereits seit 2016 als Head of Sales für alle Fashion Bereiche im KaDeWe verantwortlich und seit 2016 an der Transformation des KaDeWe beteiligt. Westenberg hat einen Business Administration Masterabschluss mit dem Schwerpunkt Leadership. Während ihres Studiums "Trade and Commerce" bekleidete sie die Position der Department Managerin bei Anson’s Herrenhaus KG. Zwischen 2014 und 2016 war sie als Führungskraft im Bereich Human Resources für Unternehmen wie Delivery Hero sowie die Peek & Cloppenburg KG tätig. 

"Wir bedanken uns bei Alexander Repp für die herausragenden Leistungen über die letzten Jahre und wünschen ihm in seiner neuen anspruchsvollen Aufgabe bei Globus viel Glück. Wir sind stolz darauf, einen unserer Top Führungskräfte in einer höheren Position in die europäische Luxury Department Store Group zu wissen", kommentiert André Maeder, CEO der KaDeWe Group, die Personalien. 
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.