×
Veröffentlicht am
18.10.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

P&C schließt Umbauarbeiten im Mannheimer Haus ab

Veröffentlicht am
18.10.2021

Peek & Cloppenburg haben parallel zum Start im Berliner Tegel-Quartier die Umbauarbeiten ihres Hauses in der Mannheimer Innenstadt abgeschlossen. Die Flächen wurden auf drei Etagen reduziert. Damen- und Herrenabteilung haben eine klarere Aufteilung sowie mehr Raum zwischen den einzelnen Flächen erhalten.

Blick auf die Fläche im ersten Obergeschoss mit Premiumarken wie Ralph Lauren. - P&C Düsseldorf


Highlight im ersten Obergeschoss ist die Integration der Premiummarken und Formalwear unter dem Motto "Combined Confection". Die Cocktail-Abteilung gibt außerdem den Blick auf die Mannheimer Fußgängerzone frei. Ebenfalls neu sind die Sport-Fashion-Flächen.

"Mit der neuen Flächennutzung setzt das P&C-Verkaufshaus in Mannheim Maßstäbe in Sachen Modernität und verbindet das Traditionelle mit der Zukunft. Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung", so Lucas Grosskinsky, General Sales Manager.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.